Samstag, 12. Juli 2014

Pink Box Juli 2014

Vor zwei Tagen ist die Pink Box eingetrudelt und bis auf die Tatsache, dass ich ein Haaraufhellungsmittel für blonde Haare bekommen habe (ich bin gefärbt - manchmal rot, manchmal schwarz), habe ich eigentlich nichts an der Box auszusetzen. Im Gegenteil :-)


Lavera - Apfel Shampoo




Bisher bin ich mit keinem Shampoo von Lavera bisher klar gekommen. Ich glaube, ich habe auch dieses schon mal ausprobiert. Es riecht köstlich nach Apfel. Zur Zeit traue ich mich noch nicht es zu testen, weil meine Haare immer total stumpf davon wurden. Aber das kann auch daran liegen, dass keine Silikone drin sind. Normalerweise achte ich da eher weniger drauf. Da es nur eine 30 ml Packung ist, kann ich es bestimmt mal testen und dann weg tun, wenn es mir nicht gefällt ;-)



Aussie - 3 Minute Miracle Intensivkur




Juhuuu, juhuuu! Ein Aussie Produkt. Und dann noch genau das, das ich mir nächste Woche kaufen wollte, weil meine Kur leer ist. Wie ihr unschwer erkennen könnt, bin ich damit hoch zufrieden und benutze die Kur auch mehr oder weniger regelmäßig. Ich freue mich sehr, denn es ist auch noch eine Originalgröße.



Odol-Med3 - High Definition White




Laut der Info von der Pink Box sind in der Zahnpasta mikrofeine Illumipearls enthalten. Eine ähnliche Zahnpasta von einer anderen Marke hatte mir mein Zahnarzt vor einem halben Jahr empfohlen. Ich bin damit sehr zufrieden, werde aber diese auch testen, sobald die andere Tube leer ist.



L´Oreal Paris - CASTING Sunkiss Gelee




Das ist der Haaraufheller, von dem ich eingangs schon gesprochen hatte. Da ich dunkel gefärbte Haare habe, macht das für mich gar keinen Sinn. Aber die Aussi Kur reisst das wieder raus :-)
An sich ist die Idee gut, einfach das Gelee in die Haare machen und dann aussehen wie gerade aus dem Urlaub :-)



Kneipp - Schaum-Dusche Wachgeküsst




Diese Schaum-Dusche riecht nach Orange - also nach Sommer :-) Bisher kam ich mit Schaum-Duschen nicht so gut zurecht, aber mit der Marke Kneipp eigentlich schon. Warten wir es mal ab. Ich habe es noch nicht getestet, weil ich erst mal mit Mangoduft duschen musste.


Zeitschrift - jolie




Die Zeitung ist diesmal die Jolie, die ich mir zwar nie kaufen würde, aber gerne mal bei meiner Schwiegermutter durchblättere. Mir ist die Zeitung einfach zu modeorientiert. Wer mich kennt, weiß, dass ich der unmodischste Mensch bin, den es gibt ;-)



Fazit: So könnt ihr gerne weiter machen, aber ich möchte bitte keine Produkte mehr für blonde Haare ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen