Donnerstag, 10. Juli 2014

Greenbox - Tim Mälzer






Greenbox - Tim Mälzer
272 Seiten 
ISBN:  978-3442392438
19,99 Euro



Klappentext:

Tim Mälzer rockt die Gemüseküche!

Kochen mit frischem Gemüse! Mit seinem neuen Kochbuch »Greenbox« zeigt Tim Mälzer nicht nur den überraschenden Reichtum einer fleischlosen Küche - »Greenbox« ist auch eine alltagstaugliche Geschmacksschule, die zum Kochen und Weiterkochen inspiriert. Dabei sind knackfrische Gemüse, duftende Kräuter und aromatische Gewürze die Stars. Einfache Grundrezepte ermöglichen den schnellen Zugang. Mit Anklängen an die Küchen verschiedenster Länder liefert Tim Mälzer einen Korb voller kreativer Ideen für eine raffinierte Küche, die glücklich macht. 


Meine Meinung:

Ich gehöre wohl zu den wenigen Leuten, die die Shows mit Herrn Mälzer noch nie gesehen haben. Obwohl ich gerne koche, kann ich mit Kochshows nicht so wirklich viel anfangen. Der Titel "Greenbox" hat mich direkt angesprochen, da ich ein Gemüsefreak bin.

"Da explodiert der Gaumen vor Glück, so viel Geschmack ist da drin!" Dieses Zitat von Tim Mälzer trifft es auf den Punkt. Jedes Rezept, das ich bisher ausprobiert habe, hat so unglaublich gut geschmeckt, dass ich viel zu viel davon gegessen habe. Die Rezepte sind Schritt für Schritt erklärt und sowohl für Kochanfänger wie auch für Fortgeschrittene geeignet.

Die Aufmachung des Buches gefällt mir gut. Alles ist bunt, jedes Rezept ist mit Bildern angereichert und bei nicht so bekannten Zutaten sind diese kurz erklärt. Zu manchen Gemüsesorten, z. B. Tomaten sind auf einer Seite mehrere Blitzrezepte zu finden. Die Gerichte sind größtenteils nicht alltäglich, was das Buch für mich besonders attraktiv macht, denn ich probiere sehr gerne neue Geschmacksrichtungen und Variationen aus.


Ich habe schon sehr viel aus diesem Buch nachgekocht und kann es jedem empfehlen - ganz egal ob man gern Fleisch isst oder nicht. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen