Montag, 9. Juni 2014

Cuppabox Mai 2014

Die Cuppabox ist jetzt schon seit über einer Woche hier, allerdings kam ich nicht zum testen. Dieses Mal hatte ich die Marke "Ronnefeldt", die jedem Teetrinker ein Begriff sein sollte, in der Box. Nach der letzten Box hatte ich schwarzen und grünen Tee abbestellt, weil ich sie zwar trinke, aber nicht in solchen Massen wie Früchtetee oder Kräutertee. Daher hat mir die Auswahl dieses Mal auch richtig gut gefallen. Mein Lieblingstee in der Box ist leider schon fast leer.


Als Goodie wurde Teegebäck von einer nicht namentlich genannten Keksfabrikation beigelegt. Probiert habe ich die Kekse noch nicht, sie sehen aber sehr lecker aus.





Platz 3
Rooibos Mandel-Himbeere
Aromatisierter Kräutertee mit Mandel-Himbeergeschmack







Ich werde wohl niemals ein uneingeschränkter Rooibos-Fan werden. Es gibt so viele erdenkliche Arten von Geschmacksrichtungen, aber meiner Meinung nach dominiert immer der Rooibos Geschmack. Deswegen trinke ich ihn auch eher selten. Dieser hier hat ebenfalls den Rooibos-typischen Geschmack, aber man schmeckt auch ganz deutlich die Himbeere und die Mandel raus. Ein Sommertee ist das für mich nicht.
Er enthält nicht nur Rooibos, sondern auch Aroma, Mandelstückchen, Himbeerstückchen und Himbeerblätter.




Platz 2 
Morgensonne
Kräutertee







Diesen Tee habe ich als erstes getrunken und bin immer noch total angetan von dem angenehmen Geschmack. Man schmeckt Pfefferminz heraus, gleichzeitig schmeckt er aber auch total blumig. Die Assoziation Morgensonne stimmt bei dem Geschmack wirklich. Und der Geruch beim Öffnen der Verpackung weckte bei mir schon die Lust auf den Tee.
Er enthält Hagebuttenschale, Pfefferminzblätter, Brombeerblätter, Erdbeerblätter, Himbeerblätter, Ringelblumenblüten, Rosenblüten, Ruhrkrautblüten und blaue Malvenblüten.



Platz 1
Himmlische Zitrone
Aromatisierter Früchtetee mit Zitrone-Cremegeschmack







Ich liebe Früchtetee und ich liebe Zitrone, vor allem im Sommer. Ich habe den Tee warm und kalt getrunken und er schmeckt in beiden Fällen total lecker. Ich könnte ihn mir kühlschrankkalt als Alternative zu dem gekauften Eistee total gut vorstellen. Leider sind die Fruchtstücke mit Zucker versetzt, aber das ist ja bei Früchtetee oft der Fall.
Enthalten sind hier Apfelstückchen, Ananasstückchen, Mangostückchen, weißer Hibiskus, Zitronenschalen, natürliches Aroma, Färberdistelblüten, süße Brombeerblätter, Vanilleschoten und Ringelblumenblüten.


Fazit: Diesmal war die Box wieder total toll und die Entscheidung den schwarzen und den grünen Tee abzubestellen war richtig!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen