Sonntag, 11. Mai 2014

Cuppabox April 2014

Ich hatte die letzten Tage so viel um die Ohren, dass ich meinen Bericht leider erst heute abliefern kann ;-)
Diesen Monat wurde mir mit der Cuppabox Tee vom Hersteller Teeland geliefert. Anscheinend kann man sich auf der Seite von Wollenhaupt, dazu gehört Teeland nämlich, nur den Gesamtkatalog anfordern und nicht einzelne Sorten Tee ansehen.

Diesmal waren zwei Tees dabei, die etwas - sagen wir mal - gewöhnungsbedürftig sind. Zumindest für mich.
Ich werde wohl für die nächste Bestellung erst einmal grünen Tee und schwarzen Tee ausklammern. Davon habe ich zur Zeit wirklich genug Probepackungen, die ich viel zu selten trinke.

Als Goodie gab es diesen Monat einen Milka Schokohasen - ich liebe Milka! :-)




Und hier meine Lieblingsreihenfolge


Nr. 3
Black Mojito - natürlich aromatisierte Schwarzteemischung



Eigentlich liebe ich schwarzen Tee, aber als Mojito? Ich weiß ja nicht. Ich habe ihn natürlich probiert, aber wirklich begeistert war ich nicht. Mojito sollte man lieber als Cocktail trinken ;-) 
Auf der Verpackung steht, dass man den Tee auch auf Eis trinken kann. Vielleicht sollte ich das mal ausprobieren. Das könnte dann sogar vielleicht gut schmecken. 
Der Tee enthält Spearminze, Limettenstücke und Limettenöl, der Tee schmeckt daher etwas säuerlich - nicht so mein Fall. 







Nr. 2
Warme Seele - natürlich aromatisierte Grüntee-/Früchtemischung



Der Tee war schon besser, obwohl dort auch wieder der grüne Tee den Geschmack dominiert. Die erste Tasse habe ich ohne zu süßen probiert, da hat er mir eindeutig zu sehr nach grünem Tee geschmeckt. Eigentlich mag ich grünen Tee sehr gern, aber die Kombination Frucht/grüner Tee ist nicht so meins. Dann habe ich noch mal einen Versuch mit Stevia gewagt und siehe da - er war köstlich. Also merke ich mir, diesen Tee immer mit Zucker, Kandis oder Honig süßen. 
Er enthält Grüntee, Blüten, Apfelstücke mit Matcha-Überzug und Ingwer- und Mandarinengeschmack. 
Matcha ist ein grüner Tee (Tencha), der zu Pulver gemahlen wurde. Er enthält unter anderem die Vitamine A, B, C und E. 








Nr. 1
Exotic Colada - aromatisierte Früchteteemischung




In den letzten Monaten scheine ich mich in einen Früchteteefan verwandelt zu haben. Meistens ist es so, dass ich zwar ab und an mal etwas Früchtetee trinke, dann aber wieder zum Kräutertee zurück kehre. Dieser hier ist so lecker, dass ich in Erwägung ziehe ihn mit der nächsten Box noch einmal mitzubestellen. Die Kokosnote, die auf der Packung erwähnt wurde, schmeckt man nur ganz leicht, sie gehört dazu, dominiert aber nicht. 
Der Tee enthält Papayastücke, Kokos-Chips, Hagebuttenschalen, weiße Hibiskusblüten, Apfelstücke, Ananasstücke, Mangostücke, Lemongras, Drachenfruchtstücke, Aroma, Süßholz, Zitrusscheiben, Feigenscheiben, Wollbumenblüten und Kiwistücke - ist daher also wirklich eine exotische Mischung. Sehr sehr lecker!







Fazit: Ich habe grünen und schwarzen Tee abbestellt. Die Auswahl der Tees war aber trotz allem sehr gut und ich bin immer noch froh, diese tolle Box abonniert zu haben :-)

Kommentare:

  1. Oh,
    ich liebe Tee, das klingt ja lecker! Und gut aussehen tut das auch.
    Gibts die Teemischung nur in dem Teeladen Deines Vertrauens oder auch in anderen Geschäften? :)

    Viele Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise :-)
      Wenn du mal nach "Cuppabox" googelst, findest du den Anbieter des Tees. Die Box wird jeden Monat ausgeliefert und beinhaltet immer drei verschiedene Teesorten (du kannst zwischen verschiedenen Arten wählen - Früchtetee, grünem Tee, schwarzem Tee und Rooibos glaube ich) und kostet ca. 10 Euro. Ich habe sie schon mehrere Monate abonniert und habe schon viele tolle Teesorten dadurch entdeckt. Man kann in der nächsten Box auch seinen Lieblingstee noch mal nachbestellen.
      Viele Grüße
      Nadine

      Löschen