Freitag, 29. November 2013

Cuppabox November 2013

Sie ist endlich da! Die Cuppabox November 2013.

Ich habe sehr lange überlegt, ob ich sie bestellen soll und nachdem ich so viel positives gehört habe, konnte ich nicht anders. Auf der Arbeit trinke ich meistens Beuteltee, zu Hause sollte es aber dann schon loser Tee sein.

In dieser Box sind drei 30 g Proben von Tea & More und eine 100 g Originalgröße von Teeland.






Früchte Tee Birne Rose Kaktusfeige:






Ich liebe den Geruch von Kaktusfeige, daher war dies auch der erste Tee, den ich testen musste.
Der Hersteller gibt an, dass er Bio-Tee herstellt und das riecht man auch. Der Tee riecht total fruchtig und genauso schmeckt er auch. Der Tee ist säurearm und beinhaltet sogar richtig große Rosenstückchen. Total lecker!


Grüner Tee Florida Orange:






Ich mag zwar grünen Tee, trinke aber lieber Früchte- oder Kräutertee. Trotzdem habe ich angegeben, dass ich alle Teesorten probieren möchte, weil ich einfach denke, dass ich bestimmt irgendwann mal ein Schätzchen finden werde. Dieser Tee riecht ganz extrem nach Orangenschale, der durch den Geruch des grünen Tees für mich etwas seltsam rüber kommt. Ich bezweifle aber nicht, dass er köstlich ist, schon allein, weil es Biotee ist. Dieser wird als nächstes getestet. 


Schwarzer Tee (Bio) China Black Sencha: 






Mein erster Gedanke war "Riecht der lecker!", der zweite war "Sieht der lecker aus!" Dann habe ich gelesen, dass dieser Tee von einem Grünen Tee in einen schwarzen Tee weiter verarbeitet wurde. Ich glaube, darüber muss ich mich mal näher informieren, denn bisher wusste ich nicht, dass das möglich ist. Der Tee soll mild und süß sein, das werde ich dann auch gleich mal testen. 


Toffee Popcorn - Aromatisierte Schwarztee-/Oolong-Tee-/Früchtemischung:






Das scheint das Goodie der Cuppabox November 2013 zu sein. Bei diesem Tee kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, wie er schmecken soll. Gut, Popcorn kenne ich und der Tee riecht auch sehr extrem danach, aber Toffee? Und dann noch die Mischung aus Schwarzem Tee, Oolong-Tee und Früchtetee. Das habe ich glaube ich noch nie so wirklich getrunken. Wenn man genau hinsieht, findet man Popcornstückchen und Mandeln. Ich beschließe jetzt schon mal, dass der Tee lecker ist!


Fazit: Die erste Cuppabox hat mir sehr gut gefallen, ich werde den Tee bestimmt ganz lange vor der nächsten Box ausgetrunken haben. Noch habe ich Nachschub vom Teewicht, aber was mache ich dann? ;-)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen